top of page
Suche
  • AutorenbildSasha Enoch

Nachhaltiges Umweltmanagement: Gemeinsam für eine grünere Zukunft


Die Digitalisierung hat zweifellos unser Leben und Arbeiten revolutioniert. Sie ermöglicht nicht nur das papierlose Büro, sondern auch flexibles Arbeiten von zuhause aus, was das Pendeln reduziert und somit die Umwelt entlastet. Doch gleichzeitig verbraucht die IT-Branche eine beträchtliche Menge Strom, was wiederum den CO2-Ausstoß erhöht. In diesem Spannungsfeld sehen wir beide Seiten und bieten gezielte Lösungen für umweltbewusstes und nachhaltiges Management:


1. Energieverbrauch: Strom effizient nutzen


Unsere Firma erkennt, dass der Energieverbrauch ein zentraler Aspekt im Umweltmanagement ist. Im Zuge des Cloud-Computing und der Virtualisierung werden immer mehr Rechnerleistungen in unser Rechenzentrum verlagert, das ausschließlich mit Ökostrom betrieben wird. Diese umweltfreundliche Wahl dient nicht nur der Sicherheit, sondern auch dem Klimaschutz.


2. Toner und Entsorgung: Gesundheit und Umwelt im Fokus


Die optimale Abstimmung von Tonern und Druckern ist ein weiterer Schwerpunkt unseres Unternehmens. Dadurch wird nur die benötigte Menge an Farbmittel verbraucht. Alle von unserem Partner angebotenen Toner sind toxikologisch unbedenklich und karzinogenfrei, was durch strenge Labortests nach dem AMES-Verfahren bestätigt wird. Gesundheitliche Risiken werden somit ausgeschlossen, und die Umweltbelastung wird minimiert.




3. Emissionen und Geräuschpegel reduzieren


Emissionen von Ozon, Staub und Styrol am Arbeitsplatz belasten nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter, sondern auch die Umwelt. Unsere Produkte unterschreiten die gesetzlichen Grenzwerte und tragen so zum Umweltschutz bei. Darüber hinaus sorgen alle Geräte für eine geringe Geräuschbelästigung, indem sie im Stand-by- oder Sleep-Modus laufen und die Emissionswerte unter den Vorschriften liegen.



4. Second Life Cycle: Nachhaltige Alternative zur Neuware


Wir engagieren uns aktiv gegen Elektroschrott, indem wir Geräte, deren Leasingverträge ausgelaufen sind, zurücknehmen und qualitätsgesichert überholen. Kunden haben somit die Möglichkeit, kostengünstige Alternativen zur Neuware zu erwerben und gleichzeitig Elektroschrott zu reduzieren.




5. : Ressourcenschonung und Verpackungsmaterial



Wir setzen auf umweltfreundliche Transportpaletten aus stabiler Pappe, anstelle von Styropor und Plastik. Dies trägt zur Reduzierung von Verpackungsmaterial bei. Falls dennoch Material bei der Lieferung anfällt, wird es von uns kostenfrei abgeholt und den Verwertungsgesellschaften zugeführt.




6. Papierqualität: Wert auf hochwertiges Papier legen


Die Verwendung von hochwertigem Papier ist ein Beitrag zur Langlebigkeit von Druckern und Kopierern. Wir verarbeiten sowohl Normal- als auch Recyclingpapiere, die den Umweltzeichen "Blauer Engel" und dem "Swan Label" für umweltfreundliche Herstellung entsprechen.




7. Helpdesk: Persönliche Unterstützung ohne Anfahrt


Unser rund um die Uhr verfügbares Helpdesk bietet telefonische Unterstützung und Zugriff auf Ihr System, ohne dass eine PKW-Anfahrt erforderlich ist. Dies spart nicht nur Zeit, sondern trägt auch zur Verbesserung der Luftqualität bei.






8. Umweltmanagement: Vorbild für nachhaltiges Handeln


Gemeinsam mit uns können Unternehmen nicht nur ihre Umweltauswirkungen minimieren, sondern auch einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten und den Teamgeist stärken. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind hier nicht nur Worte, sondern gelebte Werte.


Für weitere Informationen und Beratung können Sie uns per E-Mail unter office@k5control.de oder telefonisch unter +49 (0) 89 37505590 kontaktieren. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen an einer grüneren Zukunft zu arbeiten.



Ansprechpartner: Sasha Enoch














21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page